Latium Rom: Religiöses Zentrum, Kunstmetropole mit reizvollem Hinterland

Ein besonderes Erlebnis ist diese Kultur- und Genussreise nach Rom und ins Hinterland

Kultur, Geschichte und Lebensfreude. Erleben Sie eine der landschaftlich und kunstgeschichtlich faszinierendsten Regionen Italiens. Es erwarten Sie die Weltstadt Rom und weitere historisch und kulturell bedeutsame Städte. Sie besuchen die berühmte Etruskermetropole Cervéteri, imposante Bau- und Kunstwerke sowie Olivenhaine, Weinberge und genießen die traditionell ländliche und köstliche Küche. Ein Genuss im Herbst ist frisch gepresstes Olivenöl mit duftendem Brot und einem herrlichen Tropfen Wein.

Ihre Hotels:

Während der Reise wohnen Sie 2 Tage in einem komfortablen Hotel im historischen Zentrum von Rom und 5 Tage in einem 4-Sterne-Wellness-Hotel nahe Viterbo.

Reisetermine:

02.04. - 09.04.2019
01.10. - 08.10.2019

Flug-/Bus-Rundreise ab/bis Rom, auch individuelle Anreise möglich

Reisepreise:
Flug-/Busreise: ab € 1.398,- p. Pers./DZ
Individuelle Anreise nach Rom: ab € 1.098,- p.Pers. DZ
EZ zzgl. € 175,-

 

Tag 1
Flugreise nach Rom – Stadtrundgang Klassisches Rom

Nach Ankunft in Rom und Transfer zum Hotel. Sie übernachten im Zentrum von Rom. 1. Stadtrundgang zu Roms bekanntesten und schönsten Plätzen, wie Piazza del Popolo, Spanische Treppe, Trevi-Brunnen, Pantheon und Piazza Navona mit den 4-Flüsse-Brunnen von Bernini. Gemeinsames Abendessen in einer gemütlichen Trattoria.

Tag 2
Stadtbesichtigung: Antike und frühes Christentum

Am Vormittag Besichtigung der Domitilla-Katakomben, das größte Katakomben-Labyrinth der rund 60 antiken unterirdischen Gräbersysteme in Rom. Anschießend zur Basilika St. Paul vor den Mauern mit besonders sehenswertem Kreuzgang, ein Meisterwerk römischer Marmorkunst. Nach der Mittagspause widmen wir uns dem alten Rom. Hier wurde die Geschicke des römischen Reiches gelenkt: Kolosseum Innenbesichtung (12 € Eintritt), Forum Romanum und Kapitolshügel mit der Kirche S. Maria in Aracoeli.

Tag 3
Vatikanische Museen, Weiterreise ins nördliche Latium

Die Vatikanischen Museen zählen zu den bedeutendsten Kunstsammlungen weltweit. Auf einer Führung durch die päpstlichen Gemächer bestaunen Sie ausgewählte Meisterwerke. Höhepunkt der Besichtigung ist die Sixtinische Kapelle mit Michelangelo's "Jüngstes Gericht". Nach einem Spaziergang zu dem von mächtigen Kolonnaden eingerahmten Petersplatz und der Peterskirche erfolgt die Weiterreise ins nördliche Latium. Das Hotel liegt auf einem Hügel, nur 3 km von Viterbo entfernt in dem mittelalterlichen Ort San Martino al Cimino, einem kleinen Barockstädtchen mit schöner gotischer Zisterzienserkirche. Von dem 4-Sterne-Hotel mit einem anspruchsvollen Wellness-Bereich und einem großen Park hat man einen atemberaubenden Panoramablick auf die Maremma bis hin zum Tyrrhenischen Meer.

Tag 4
Olivenernte, Ölmühle bei Viterbo

Sie fahren durch Olivenhaine, besichtigen ein Landgut mit Ölmühle (Frantoio) und erleben hautnah die Ernte, das Mahlen und Pressen der Olive. Eine Flasche von diesem kaltgepressten, besonders hochwertigen Olivenöl ist für Sie bestimmt. Dazu erwartet Sie ein landestypischer Imbiss inklusive Wein.
In Viterbo residierten die Päpste, wenn ihnen Rom zu unsicher erschien. Heute lockt die größte Stadt Latiums mit dem pittoresken Altstadtviertel San Pellegrino, prachtvoller Gotik am Papstpalast und den Kunstschätzen ihrer Kirchen..

Tag 5
Villa Lante in Bagnaia, Wein-Degustation, Entspannung im Hotel

Vormittags Besuch der Villa Lante in Bagnaia mit einem der schönsten Renaissance- und Barock-Gärten in der Tuscia. Anschließend folgt eine Wein-Degustation auf einem prächtigen Landgut. Sie genießen wundervolle Weine und stärken sich mit lokalen Spezialitäten. Am Nachmittag ist Zeit zum Entspannen im Hotel vorgesehen. Das Gebiet um Viterbo ist reich an Heilquellen und Heilschlamm. Wer möchte kann den anspruchsvollen Wellness-Bereich des Hauses nutzen.

Tag 6
Ausflug Bolsena – Caprarola – Vicosee – Mittagsimbiss mit „Est! Est! Est!

In der umbrischen Stadt Orvieto besichtigen Sie den Dom mit seiner prächtigen Fassade und bedeutenden Freskenzyklen. Nach einem Spaziergang durch die mittelalterlichen Gassen fahren Sie in das inmitten üppiger Weinberge gelegene Örtchen Montefiascone. Sie besuchen die originelle Doppelkirche San Flaviano und stärken sich bei einem Mittagsimbiss mit dem berühmten Wein „Est! Est! Est!. In Bolsena, am gleichnamigen See gelegen, sehen Sie die Capella del Miracolo und den Altar der Heiligen Cristina, an dem sich das Wunder von Bolsena vollzog. Der eindrucksvolle Farnese-Palast von Caprarola zeugt vom luxuriösen Leben der Kirchenfürsten des 16. Jahrhunderts. Anschließend haben Sie die Gelegenheit zu einer leichten Wanderung entlang des Kratersees Lago di Vico, der einer Sage nach durch einen Keulenschlag des Herkules entstanden sin soll.

Tag 7
Sutri – Bracciano-See – Cerveteri

Nach einem Besuch von Sutri mit seinem aus dem Fels geschlagenen Amphitheater Fahrt um den malerisch gelegenen Bracciano See nach Cerveteri. Wir besichtigen die bedeutenden etruskischen Rundgräber, ausgestattet mit wertvollen Kunstgegenständen. Nach einer Capuccino-Pause am Meer Rückfahrt ins schöne Hotel und Abschieds-Abendessen in der „Tavernetta“.

Tag 8
Rückflug nach Deutschland

Nach dem Frühstück fahren Sie zum Flughafen um den Rückflug anzutreten. So endet eine außergewöhnliche Reise mit faszinierenden römischen Impressionen.

Anschlussaufenthalt oder Transfer zum Flughafen Neapel und Rückflug nach Deutschland.

ab € 1.395,-
Flug-Bus-Rundreisen
8 Tage Kultur- und Genussreise

Flüge nach Rom ab Köln/Bonn und München (gegen geringen Aufpreis können Sie einen anderen passenden Start-Flughafen oder Zubringerflug wählen)

  • Günstige ICE Bahn-Tickets (Rail & Fly) zum Abflughafen
  • Möglichkeit mit eigenem Auto anzureisen
  • Verlängerungsaufenthalte mit Extra-Transfer zubuchbar
  • Reise in kleinen Gruppen (min. 12 Pers. / max. ca. 25. Pers.)
Im Preis INKLUSIVE
  • Flüge mit renommierter Fluggesellschaft nach Rom ab Köln-Bonn oder München (Flüge auch von anderen
    Flughäfen z.B. Düsseldorf o. Berlin gegen geringen Aufpreis möglich)
  • Alle Steuern, Gebühren und Treibstoffzuschläge
  • Deutschsprachige Reiseleitung, Experte für Rom und die Region Latium
  • Ausflüge im modernen Reisebus
  • 2 Übernachtungen inkl. Frühstücksbuffet im Zentrum von Rom
  • 5 Übernachtungen inkl. Frühstücksbuffet im 4-Sterne-Hotel bei Viterbo
  • 4x Abendessen mit landestypischen Spezialitäten im Hotel
  • 1x Abendessen mit lokalen Spezialitäten im Zentrum von Rom
  • 1x Mittagessen in typischer Trattoria mit dem berühmten Wein „Est-Est-Est“
  • 1x Wein-Degustation auf Landgut inklusive Imbiss mit lokalen Spezialitäten
  • 1x Olivenöl-Degustation mit Imbiss bzw. im Herbst Teilnahme an Olivenernte
  • Reisepreis-Sicherungsschein

 

Jetzt nachfolgendes Buchungsformular ausfüllen:

Für eine unverbindliche Anfrage hier klicken

(bitte nach oben scrollen)
Die grün umrandeten Felder sind Pflichtfelder.

Persönliche Daten:

Namen der Reiseteilnehmer:

Vorname:
Nachname:
Vorname:
Nachname:

weitere Angaben zur Buchung:

zzgl. Einzelzimmer-Zuschlag
Anfrage zur Reise Latium Rom: Religiöses Zentrum, Kunstmetropole mit reizvollem Hinterland
  1. (benötigt)
  2. (benötigt)
  3. (benötigt)
  4. (benötigt)
 

cforms contact form by delicious:days