Reisetipp: Feiertage und Brückentage 2019 bei Ihrer Urlaubsplanung nutzen

2019 bietet wieder reichlich Möglichkeiten mit Brücktagen mehr Freizeit zu haben.
Bis zu 67 arbeitsfreie Tage im Jahr sind möglich.

2019 ist ein Arbeitnehmerjahr, viele Feiertage sind unter der Woche.

 

1. Januar 2019 | Neujahr = Dienstag

Das Jahr 2019 beginnt wie es für Arbeitnehmer nicht besser sein könnte. Perfekt, mit nur einem Urlaubstag am 31. Dezember starten Sie mit 4 freien Tagen ins neue Jahr.

19. - 22. April 2019 |  Ostern = Freitag - Montag

10 Tage Urlaub bei nur 4 eingereichten Urlaubstagen (15. bis 18. April),
mit weiteren 4 Tagen Urlaub (23. bis 26. April) können Sie auf 16 Tage verlängern.

1. Mai  | Tag der Arbeit = Mittwoch

6 Urlaubstage vom 23.-26.April + 29.-30. April) und Sie genießen 13 arbeitsfreie Tage.
Nehmen Sie den 2. und 3. Mai noch dazu sind es fantastische 17 Tage.

30. Mai  | Christi Himmelfahrt = Donnerstag

4 Tage haben Sie frei, wenn Sie sich den 31. Mai als Urlaubstag genehmigen lassen.
Sogar 12 Tage sind es bei weiteren 4 Urlaubstagen (3. - 7. Juni), frei bis zum Pfingstmontag (10. Juni).

08. - 10. Juni | Pfingsten = Samstag - Montag

Pfingsten ist 2019 relativ spät und mit 4 Urlaubstagen (vom 11. bis 14. Juni) können Sie 9 Tage Sonnenurlaub genießen. Um diese Jahreszeit ist es schon schön warm.

20. Juni  | Fronleichnam = Donnerstag

Feiertag in Bayern, Baden-Württembergd, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Saarland

4 Tage frei mit nur einem Urlaubstag am 21. Juni.
Die Brückentagn an Pfingsten u. Fronleichnam zusammen ermöglichen es, dass Sie 16 freie Tage bei nur 8 Urlaubstagen (11. - 14. Juni + 17. -19. Juni +21. Juni) für einen Urlaub zur Verfügung haben.

3. Oktober | Tag der Deutschen Einheit = Donnerstag

Auch am 4. Oktober gilt, Sie haben 4 Tage (Do - So) frei wenn für Freitag (04.10.) Urlaub einreichen.
Ideal für einen Kurztrip oder einen Ausflug im Goldenen Herbst.

25. - 26. Dezember  |  Weihnachten = Mittwoch - Donnerstag

An das 4. Adventswochenende folgen gleich die Weihnachtsfeiertag.
Mit nur 3 Urlaubstagen (23. bis 24. Dezember + 27. Dezember) sind es über Weihnachten 9 freie Tage.
Nehmen Sie 2 weitere Urlaubstage (30. und 31. Dezember) sind dies mit Neujahr 2020 insgesamt
12 Tage, die Sie genießen können.

Feiertage nur in bestimmten Bundesländern:
15.08. | Maria Himmelfahrt = Donnerstag
01.11. | Allerheiligen = Freitag

 

Oft ist nur ein Urlaubstag notwendig um einen Italien Kurzurlaub zu genießen.
Bei geschickter Planung sind Reisen nach Italien mit erfreulich wenig Urlaubstagen buchbar.